Ju-Jutsu beim TVO

Details
Kategorie: Infos
Veröffentlicht am Dienstag, 10. April 2018 10:26
Geschrieben von Seibel, Volker
Zugriffe: 723

Das Sportangebot des Turnvereins wird um die Selbstverteidigungs-Kampfsportart Ju-Jutsu erweitert. Die erste Übungseinheit findet am Freitag, 13.04. um 18.30 Uhr in der Sporthalle Ottersheim statt. Trainer Heinz Hesse und Team starten mit einer gemischten Gruppe, die sich aus Jugendlichen ab 14 Jahren, Frauen und Männern zusammensetzt. Nach oben sind beim Alter keine Grenzen gesetzt. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

 

Ju-Jutsu ist eine 1969 neu eingeführte, moderne Selbstverteidigungs-Kampfsportart, die sich ständig den aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen anpasst und den Anspruch erhebt, eine moderne Selbstverteidigungs-Sportart zu sein.

Ju-Jutsu wird u.a. auch bei der Polizei und Bundespolizei betrieben. Von dort fließen auch ständig neue Impulse und Erfahrungen aus der Praxis in das System ein. Neben der Selbstverteidigung gibt es auch eine Wettkampfsparte.

Ju-Jutsu bezeichnet sich als offenes System in das auch zur Selbstverteidigung geeignete Techniken aus anderen Kampfsportarten wie Judo, Karate, Kick-Boxen, Thai Boxen etc. einfließen. Dadurch ist Ju-Jutsu sehr vielfältig und kann bis ins hohe Alter betrieben werden.

Verantwortlich sind folgende Trainer:

 
 
 
 
 
 
 
 
Heinz Hesse
3. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Judo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mike Riether
1. Dan Ju-Jutsu

 

 

 

Kontaktadresse:  

Heinz Hesse

Telefon: 06348/7654

Handy: 0177-206 1534

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!